ASTROpyr

Lichtpyramiden

Lichtpyramiden vom Typ ASTROpyr gehören zu den elegantesten und modernsten Möglichkeiten Wohn-, Gewerbe- oder Industriegebäude großflächig mit Tageslicht zu versorgen. Deshalb eignen sie sich auch besonders gut für repräsentative Bereiche wie Eingänge oder Foyers.

Gestalterisch haben Sie dabei alle Freiheiten – wir bieten Pyramiden in vielen Größen und Ausführungen an. Neben der gängigen quadratischen Standardpyramide sind auch recht-, drei- und vieleckige Formen möglich.

Unsere Lichtpyramiden sind in starren oder öffenbaren Varianten erhältlich und werden wahlweise aus Acrylglas, anderen hochwertigen Kunststoffen oder aus Glas gefertigt. Sie sind in allen Größen zwischen 600 bis 4000 mm machbar. 

Die Pyramiden gibt es in zwei Arten: Sprossenlose Pyramiden werden thermoverformt aus Acrylglas und anderen Kunststoffen gefertigt und sind in Größen zwischen 600 und 2000 mm OKD und einem Neigungswinkel von bis zu 45° lieferbar.  

Pyramiden mit einer thermisch getrennten Tragkonstruktion aus Aluminium fertigen wir wahlweise aus Glas oder Kunststoff und mit einer Aluminium-Kant-Schweißkonstruktion, die frei wählbar zwischen 10° oder 60° geneigt werden kann. 

Bei den Öffnungssystemen stehen drei Alternativen zur Wahl: pneumatisch, elektrisch oder manuell. Die Pyramiden können auf Wunsch in allen RAL-Farben beschichtet werden.

PRODUKT-FEATURES Lichtpyramiden

  • Attraktive Akzente für eine moderne Architektur
  • Materialien: Acrylglas, andere Kunststoffe und Glas
  • Größen: 600-2500 mm (OKD)
  • Formen: quadratisch, rechteckig, dreieckig oder vieleckig lieferbar
  • Farben: klar, opal (milchig) oder Farbe nach Wahl
  • Neigungswinkel: 10° oder 60°
  • Starre und öffenbare Varianten
  • Aufsatzkranz: Aluminium oder Kunststoff

Starre oder öffenbare Lichtpyramiden vom Typ ASTROpyr eignen sich hervorragend, wenn:

  • moderne architektonische Akzente gesetzt werden sollen
  • die Dachkonstruktion besonders repräsentativ sein muss - etwa in Foyers oder Eingangsbereichen
  • eine großflächige Lösung aus Glas gewünscht ist
  • eine Belüftungs- und Rauchabzugs-funktion gesetzlich erforderlich oder gewollt ist