ASTROplus

Lichtkuppeln (öffenbar)

Lichtkuppeln vom Typ ASTROplus können über pneumatische, elektrische oder manuelle Steuerung zur Be- und Entlüftung geöffnet und geschlossen werden. Sie sind dann die richtige Wahl, wenn eine Belüftungs- und/oder Rauchabzugsfunktion benötigt wird.

Die hochwertigen, aus Acrylglas oder anderen Kunststoffen gefertigten Lichtkuppeln, sind in einem formsteifen, schlagfesten Rahmen mit angeformter regenabweisender Tropfkante aus Hart-PVC spannungsfrei eingebettet (rund immer mit untergeschraubtem GFK-Lüfterrahmen).

Es gibt öffenbare Lichtkuppeln in allen denkbaren Sonderkonstruktionen und Formen von quadratisch, rechteckig, dreieckig, rund bis vieleckig. In einer Abstufung von 10 mm sind alle Größen bis max. 2600 x 2600 mm als Quadrat, 2000 x 3000 mm als Rechteck und 2700 mm in rund lieferbar. 

Neben den Varianten mit 1 bis 5 Schalen stehen für erhöhte Anforderungen an die Wärmedämmung mit unseren Systemen ASTROplus therm und ASTROplus isotherm noch zwei weitere Dämmstufen zur Verfügung, die U-Wert bis zu 0,8 W/m2K ermöglichen.

Prüfinstitute: ift Rosenheim & IFI Aachen​​​​​​​

PRODUKT-FEATURES Lichtkuppeln (öffenbar)

Zertifiziert nach EN 1873-2014 (bis OKD 2500 x 2500 mm)
  • Einfache und schnelle Montage in Sanierung und Neubau
  • Materialien: Acrylglas und andere Kunststoffe
  • Größen (OKD): 500-3000 mm (rund bis 2700 mm)
  • Formen: quadratisch, rechteckig, dreieckig, rund oder vieleckig lieferbar
  • Farben: klar, opal (milchig) oder Farbe nach Wahl
  • Optimale Dämmwerte: Kuppeln wahlweise 1-, 2-, 3-, 4- oder 5-schalig
  • Optionale zusätzliche Dämmstufen mit den Systemen ASTROplus therm (mit 16 mm Hohlkammerplatte) und ASTROplus isotherm (mit Wärmedämmverglasung)
  • Komplett thermisch getrennt
  • Im Sanierungsfall zu allen Kranzgeometrien passend

Öffenbare ASTROplus-Lichtkuppeln eignen sich hervorragend, wenn:

  • ein spezielles Augenmerk auf die Belüftung von Gewerbe- und Wohnbauten gelegt wird
  • eine Rauch- und Wärmeabzugsfunktion gesetzlich erforderlich oder gewollt ist
  • Tageslicht in besonderem Maße gewünscht wird
  • eine höhere Wärmedämmung erforderlich wird
  • Ersatz für alte oder beschädigte Elemente gesucht wird
  • alte Anlagen saniert werden sollen, da ASTROplus-Lichtkuppeln im Sanierungsfall auf alle jemals verbauten Altsysteme passgenau montiert werden können